Stellenangebote

Wir suchen qualifizierte Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams

Wir suchen Sie!

In unserer AUTOFIT-Werkstatt arbeiten ausschließlich gut geschulte und praxiserfahrene Mitarbeiter an vielen verschiedenen Marken. Wir arbeiten nur mit dem besten Werkzeug, der aktuellsten Diagnosetechnik und den neuesten Prüftechniken.

Haben Sie Lust auf die Mitarbeit in einem motiverten Team? Schicken Sie Ihre Bewerbung an Alex Blank (bewerbung@kfz-blank.de) oder nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n:

 

KFZ-MECHATRONIKER (m/w/d)

 

IHRE AUFGABEN:

  • Service- und Reparaturarbeiten an allen gängigen Fahrzeugtypen
  • Durchführung von Fehlerdiagnosen, Inspektionen und Vorbereitung für Hauptuntersuchungen
  • Achsvermessung und -Einstellung, Reifen- und Räderservice mit Montage

 

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker (m/w/d)
  • hohe technische Kompetenz
  • eigenständiges Bedienen von Werkstattaufträge
  • hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Teamgeist und ein freundlicher Umgang mit Kunden

Wir stellen zum 1. August 2019 eine/n

AUSZUBILDENDEN KFZ-MECHATRONIKER/IN (m/w/d)

in Vollzeit ein.

 

DEINE AUFGABEN:

  • Du eignest dir wichtiges Know-How in den Bereichen Elektro-, Fahrzeug- und Systemtechniken an
  • Du montierst, demontierst und setzt unterschiedlichste Baugruppen instand
  • Du machst Fehlerdiagnosen mit modernen Computertechniken

 

DEIN PROFIL:

  • Du hast mind. einen guten Hauptschulabschluss
  • Du interessierst Dich für Fahrzeuge und bist technisch versiert
  • Du bist handwerklich geschickt

Bewerbungsformular

Datenschutz *

15 + 11 =

* Pflichtfeld

** Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kfz-blank.de.

Informationen zu Bewerberdaten

Zweck und Umfang der Verarbeitung von Bewerberdaten
Wir verarbeiten Bewerberdaten nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens unter Beachtung der oben genannten gesetzlichen Vorgaben. Die Verarbeitung von Bewerberdaten erfolgt zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Verpflichtungen und auf Grundlage unseres berechtigten Interesses wie auch der Interessen der Bewerber an der Durchführung eines schnellen und effizienten Bewerbungsverfahrens.
Das Bewerbungsverfahren setzt voraus, dass Bewerber uns ihre Daten mitteilen. Dazu gehören Angaben zur Person, Kontaktadressen und Unterlagen wie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse. Daneben können Bewerber freiwillig zusätzliche Informationen mitteilen. Mit der Übermittlung ihrer Bewerbung an uns erklären sich Bewerber damit einverstanden, dass wir ihre Daten zum ausschließlichen Zweck des Bewerbungsverfahrens in dem Umfang verarbeiten dürfen, wie wir es in dieser Datenschutzerklärung dargestellt haben.

Weitergabe von Bewerberdaten
Bewerberdaten werden von uns grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.
Sollten wir im Einzelfall bei einer Stellenbesetzung die Dienste eines von uns beauftragten externen Beraters in Anspruch nehmen, werden wir vorher ausdrücklich Bewerber um schriftliche Erlaubnis fragen, ob wir ihre Daten weitergeben dürfen.

Übermittlung von Bewerbungen
Bewerber können uns Ihre Bewerbungen via E-Mail übermitteln. Es ist dabei jedoch zu beachten, dass die Kommunikation per E-Mail in unverschlüsselter Form stattfindet und Sicherheitslücken aufweist. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir weisen darauf hin, dass Sie Anlagen verschlüsseln können. Das Passwort können Sie uns in diesem Fall telefonisch übermitteln. Statt der Bewerbung per E-Mail haben Sie weiterhin die Möglichkeit, uns die Bewerbung auf dem Postweg zuzusenden.

Aufbewahrung und Löschung von Bewerberdaten
Die von Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten können im Fall einer erfolgreichen Bewerbung und Anstellung für die Dauer des Anstellungsverhältnisses bei uns weiterverarbeitet werden. Schriftliche Bewerbungsunterlagen werden an die Bewerber zurückgeschickt, sofern dies gewünscht wird. Andernfalls werden die etwaigen Bewerberunterlagen für zukünftige Verfahren sicher verwahrt. Entsprechend wird mit elektronischen Bewerberdaten umgegangen. Die Löschung erfolgt nur auf Verlangen.

Zweck:
Einstellung neuer Mitarbeiter